NEU

WOVEN DROPSTITCH

„LESS STRETCH AND HIGHER STRENGTH“

Nach 5 Jahren Entwicklungsarbeit bringen wir unsere Inflatable Bauweise auf das nächste Level. Leicht und stabil, aber gleichzeitig steif und reaktionsschnell war das Ziel – und es war ein langer Weg bis wirklich alle Ansprüche umsetzen konnten.

Es ist nicht schwer, leichtere Boards zu bauen, doch unser Anspruch an Langlebigkeit ist damit nicht umsetzbar und ein verschweißen in Starboards Welded Technology ist oft auch nicht möglich. Natürlich ist es möglich, relativ einfach steifere Boards zu realisieren, doch diese sind schwergängig an Land und auf dem Wasser.

Deshalb ist unser Drop Stich Material ab 2020 gewebt und nicht mehr gestrickt, wodurch es sich nur noch diagonal ausdehnen kann. Dadurch wird weniger Rohmaterial benötigt und eine Ausdehnung ist nur diagonal möglich. Das Ergebnis ist ein deutlich steiferes Board da mehr Druck aufgenommen werden kann.

Auch der Verschnitt an Material fällt deutlich geringer aus. Unsere „Woven Technology“ verbessert unsere aufblasbaren Boards in jeder Hinsicht. Weniger Gewicht, bessere Beschleunigung, einfacher zu transportieren.

„Woven Drop Stich Technology“. It’s the future.

Watch video >

 

Available Technologies
WOVEN

Umweltschutz bei Starboard SUP

MANGROVEN

Für jedes verkaufte Board pflanzt Starboard eine Mangrove im Thor Heyerdahl Climate Park. Über einen Zeitraum von 20 Jahren absorbiert diese eine Tonne co². Mehr dazu >

PLASTIC OFFSET PROGRAM

Für jedes verkaufte Board sammeln wir im Schnitt 200 Plastiktüten vom Strand. Mehr zu unserem Plastic Offset Programm findest du hier >

STARBOARD BLUE

Finde mehr über unsere Umweltschutzaktivitäten heraus und besuche unsere "Starboard Blue" Website unter blue.star-board.com.

OUR PARTNERS